Leckerer Avocadokuchen

Veganes Rezept

Schale von 4 Limetten, 300 gr Cashewnüsse,70 gr Kokosraspeln,150 gr getrocknete Feigen, 2 EL flüssiges Kokosöl, 1 EL Agavendicksaft, 1/2 TL Vanillepulver und 1 Prise Salz im Mixer zur klebrigen Masse pürieren und mit nassen Händen in eine ungefettete Springform drücken und kalt stellen.

4 Avocados schälen und mit Schale von 2 Limetten und dem Saft von den 6 Limetten, 5 EL Agavendicksaft , 1 TL Vanillepulver , 1 Messerspitze Zimt und 40 gr Kokoscreme pürieren und dann mit 70 ml flüssigem Kokosöl vermengen.

Avocadocreme auf dem Boden gleichmäßig verteilen und den Kuchen für 7 Stunden kalt stellen. Kalt genießen :-)
 

Weitere Rezepte zum Thema

"Desserts"

 oder 

"Wenn Gäste kommen"

 
 
Kennen Sie schon unseren Podcast?
Unser Podcast "Fitness neu definiert "ist jetzt ganz NEU und auf allen gängigen Podcastkanälen verfügbar. Der Podcast wird Ihr Wissen in Bezug auf Fitness erweitern, Sie motivieren und unterhalten. Gleich abonnieren und keine Folge verpassen.