Indisches Dal

Vegan

Du brauchst für 2 Portionen:
- 1 EL Kokosöl
- 2 Zwiebeln
- 2 Knoblauchzehen
- 2 TL geriebener Ingwer
- 4 TL Indische Gewürzmischung: Kurkuma, Korianer, Paprikapulver, Garam Masala
- 300g rote Linsen
- 5 Cocktailtomaten
- 1/2 Paprika
- 780ml Gemüsebrühe
- 250ml passierte Tomaten
- Salz & Pfeffer

So geht´s:
Zwiebeln, Knoblauch, Tomaten und Paprika kleinschneiden. Kokosöl in Pfanne erhitzen und Zwiebeln glasig andünsten. Knoblauch und Ingwer dazugeben. Jetzt die Gewürzmischung mit in die Pfanne geben, damit sich das Aroma entfalten kann. Die Linsen in einem Sieb abspülen und zur Zwiebelmischung geben. Tomaten und Paprika untermengen. Das Ganze mit der Gemüsebrühe aufgießen, umrühren und zum Kochen bringen. Den Herd runterstellen und die Mischung auf mittlerer Hitze 8 bis 10 Minuten köcheln lassen. Die passierten Tomaten hinzufügen und alles zusammen weitere 5 bis 10 Minuten köcheln lassen, so lange bis die Linsen gar sind. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Heiß genießen! Am besten schmeckt das Dal mit selbstgemachtem Naan Brot.
 

Weitere Rezepte zum Thema

"Mittagessen"

 
 
Kennen Sie schon unseren Podcast?
Unser Podcast "Fitness neu definiert "ist jetzt ganz NEU und auf allen gängigen Podcastkanälen verfügbar. Der Podcast wird Ihr Wissen in Bezug auf Fitness erweitern, Sie motivieren und unterhalten. Gleich abonnieren und keine Folge verpassen.