Birne - Schoko - Nuss Kuchen

vegan

Du brauchst für eine kleine Kuchenform (18cm):
- 100g Dinkelmehl
- 100g gemahlene Mandeln
- 1 TL Backpulver
- 2 EL geschrotene Leinsamen (in Wasser für 10 min quellen lassen)
- 3 EL Nussmus Deiner Wahl
- 100ml Pflanzendrink
- 1 Banane (zu Mus verarbeiten) oder 3 EL Apfelmark
- 1 Birne
- 1 TL gehackte Mandeln
- 2 Rippchen Zartbitterschokolade
- 1 EL Apfelessig

So geht's:

Die Backform mit Backpapier auslegen und den Backofen auf 180 Grad Ober-/ Unterhitze vorheizen. Die Birne in schmale Scheiben schneiden, Schokolade in kleine Stückchen hacken.

Alle anderen trockenen Zutaten miteinander vermengen. Die feuchten Zutaten dazugeben. 1EL Nussmus für das Topping übrig lassen. Die Schokolade unterheben. Den Teig gut durchkneten und dann in die Backform füllen. Die Birnen auf den Teig legen (Muster nach Wahl), gehackte Mandeln und ein Löffel Nussmus darüber geben.

Für ca. 30 Minuten im Backofen backen. Der Kuchen ist schön fluffig🥧 geht aber nicht arg auf.
Den Kuchen auskühlen lassen und dann kannst Du ihn auch schon mit gutem Gewissen genießen 🥰
 

Weitere Rezepte zum Thema

 
So schön, dass Sie da sind!
Wir freuen uns sehr, Sie bei uns im Josko begrüßen zu dürfen. Vereinbaren Sie gerne einen unverbindlichen Kennenlerntermin und lassen Sie sich von uns begeistern!