Zuckerfreie Himbeermarmelade

Zutaten:

• 200g gefrorene Himbeeren (ungezuckert)
• 1-2 EL Chiasamen
• ein Spritzer Flüssigsüße


Zubereitung:

Die gefrorenen Himbeeren in einem kleinen Topf zum Kochen bringen. Dann den Topf von der Herdplatte nehmen und die Himbeeren etwas abkühlen lassen. Nun können 1-2 EL Chiasamen und nach Belieben etwas Flüssigsüße hinzugefügt werden. Je mehr Chiasamen hinzugegeben werden, desto fester wird am Ende die Konsistenz der Marmelade. Wer die Marmelade gerne kernig mag (wie auf dem Bild), gibt die Himbeer-Chia-Mischung direkt in ein Einmachglas und lässt sie mindestens 30 Minuten im Kühlschrank fest werden. Wer eine cremige Marmelade bevorzugt, zerkleinert die Himbeer-Chia-Mischung zuerst mit einem Pürierstab zu einer feinen, homogenen Masse, bevor die Marmelade kaltgestellt wird.

Dies ist eine einfache Methode, gesunde Marmelade mit hohem Fruchtanteil in kürzester Zeit herzustellen. Die Marmelade ist im Kühlschrank ca. 4 Tage haltbar. Daher sollten nicht allzu große Mengen auf einmal zubereitet werden. Sie eignet sich perfekt für ein leckeres Sonntagsfrühstück und kann sowohl auf einem Brötchen, als auch zusammen mit Pancakes genossen werden. Natürlich kann man anstelle von Himbeeren auch anderes Obst verwenden. Hier sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt!
 

Weitere Rezepte zum Thema

"Frühstück"

 oder 

"Desserts"

 
 
Online Kursanmeldung
Melde Dich online für unsere Gruppenkurse an.