"Älter werd ich später" - Das Konzept von Josko fitness speziell für 40+

„Ich kann nicht verhindern, dass ich älter werde, aber ich kann das WIE beeinflussen!“

  • Was genau steckt hinter dem Konzept „Älter werd ich später?
Wir sind die erste Generation, die sowohl das Wissen, als auch die Möglichkeit hat, auf die Qualität unseres Älterwerdens Einfluss zu nehmen. Das Konzept vermittelt, welche Aspekte im Idealfall berücksichtigt werden sollten, und es ist mein Anliegen, bei der Umsetzung bestmögliche Unterstützung zu leisten.
  • Für wen ist das Konzept am besten geeignet? – mehr für die ältere oder mehr die jüngere Generation?
Prinzipiell ist Training natürlich für jede Personengruppe geeignet. Aus meiner Erfahrung sind die Menschen in der zweiten Lebenshälfte für das Thema aber eher zugänglich. Es gibt kein zu alt, um im Rahmen seiner persönlichen Möglichkeiten tolle Ergebnisse zu erreichen.
  • Kann man denn durch gezieltes Fitnesstraining den Alterungsprozess hinauszögern?
Ein eindeutiges Ja. In den Muskeln tickt die Lebensuhr. Ich versuche jedoch darüber hinaus dazu anzuregen, den Lebensstil zu optimieren. Das schließt die Aspekte natürliche Ernährung, soziale Kontakte, Stresssensibilität und positive Grundhaltung zum Leben ein. 
  • Zur Lebensqualität gehören für viele Menschen auch ein gutes Essen und ein Glas Wein. Sollen Sie darauf verzichten, wenn sie alt werden wollen?
Nein, was wäre ein Leben ohne Genuss. „Älter werd ich später“ steht dafür, das Älterwerden zu genießen aber eben auch die besten Voraussetzungen dafür zu schaffen.

Gerne zeigen wir Ihnen wie, klicken Sie dafür hier und vereinbaren Sie Ihren individuellen Kennenlerntermin.
Kennen Sie schon unseren Podcast?
Unser Podcast "Fitness neu definiert "ist jetzt ganz NEU und auf allen gängigen Podcastkanälen verfügbar. Der Podcast wird Ihr Wissen in Bezug auf Fitness erweitern, Sie motivieren und unterhalten. Gleich abonnieren und keine Folge verpassen.